24h  erreichbar 01 91 44 272  

 

Diamantbestattung

Die Diamantbestattung ist keine Bestattungsart im ursprünglichen Sinn, sondern die Schaffung einer bleibenden Erinnerung und setzt eine Kremation voraus.
Unser Kooperationsunternehmen hierfür ist „ALGORDANZA“ (https://www.algordanza.com/de/ ) in der Schweiz.
Aus einem Teil der Asche entsteht im Rahmen eines Veredelungsverfahrens ein Diamant, der für die Ewigkeit eine Erinnerung an den Verstorbenen darstellt.
Durch dieses Verfahren entsteht ein zwischen 0,4 und 1 Karat großer Diamant, der meist einen leicht bläulichen Schimmer aufweist. Die genaue Farbe ist jedoch von dem Bor-Gehalt der Asche abhängig, sodass jeder Diamant einzigartig ist.
Der andere Teil der Asche kann auf Wunsch zusätzlich auf traditionelle Art und Weise in einer Urne auf einem Friedhof beigesetzt werden.