Nach dem Begräbnis

  • Entfernen der Kränze
  • Säubern der Grabstätte
  • Planieren
  • Schöne schwarze Erde oder Rindenmulch ausbringen
  • Zirka sechs Monate warten, da sich das Erdreich vorher senkt
    Anschließend Neugestaltung mit neuem Rasen, Bodendeckerpflanzen oder Kies

Dauerbepflanzung

  • Neuer Rasen, verschiedene Bodendeckerarten (Immergrün, Cotoneaster, Efeu, Sedum oder Kies)

Saisonbepflanzung

(Jardiniere, Rondeau, Rabatte, Spitz, individuelle Musterformen, wie zum Beispiel Herzen)

  • Violen, Stiefmütterchen, Rockerl, Bellis, Zyklamen, Hyazinthen, Märzenbecher, Tulpen, Primeln, Krokusse
  • Begonien, Knollenbegonien, Pelagonien, Erika, Calunaerika, Violen, Chrysanthemen
  • Im Winter werden die Gräber mit Reisig, ansonsten mit Reisig oder Rindenmulch ausgeschmückt










Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.